Mitteilung 19.06.2006 – Hanfextrakt gibt Vollschutz gegen Bakterien-Nassfäule der Kartoffeln

Hanfextrakt gibt Vollschutz gegen Bakterien-Nassfäule der Kartoffeln In einer Versuchsserie, durchgeführt von der Eidg. Forschungsanstalt für Agrarökologie und Landbau Reckenholz (FAL), wurde die Wirkung von Hanfblütenextrakt gegen die bakterielle Nassfäule der Kartoffeln, verursacht durch Erwinia carotovora, geprüft. Getestet wurde der […]

Mitteilung 04.07.2005 – Bauernhanf: Richterlicher Druck beugt das BLW

Bauernhanf: Richterlicher Druck beugt das Bundesamt für Landwirtschaft Jahrelang hatte das BLW – in dessen Schlepptau die bäuerlichen Medien – der Bauernschaft abgeraten, heimischen Hanf anzubauen, dies sei nämlich verboten, erlaubt seien nur die Sorten aus dem BLW-Katalog (sic). Zwanzig […]

Mitteilung 04.07.2005 – Bauernhanf: Richterlicher Druck beugt das Bundesamt für Landwirtschaft

Bauernhanf: Richterlicher Druck beugt das Bundesamt für Landwirtschaft Jahrelang hatte das BLW – in dessen Schlepptau die bäuerlichen Medien – der Bauernschaft abgeraten, heimischen Hanf anzubauen, dies sei nämlich verboten, erlaubt seien nur die Sorten aus dem BLW-Katalog (sic). Zwanzig […]

Mitteilung 18.04.2006 – Die Hanf-Bauernfamilien haben im Jahr 2005 mehr verdient

Einkommen 2005: Kosten sinken, Ertrag steigtDer Verdienst auf den Hanf-Bauernbetrieben ist gestiegen Die Hanf-Bauernfamilien haben im Jahr 2005 mehr verdient. Die IG Heimischer Hanf ist von den Zahlen nicht überrascht. Der Aufwärtstrend der letzten drei Jahre ist ungebrochen. Die Schweizer […]

Mitteilung 24.04.2006 – Die Verfütterung von heimischem Hanf an Nutztieren ist nicht strafbar

Thurgau: Die Verfütterung von heimischem Hanf an Nutztieren ist nicht strafbarRechtskräftiger Justizentscheid – BLW & BR Deiss verlieren „Wir bestätigen Ihnen, dass Ihre Hanfernte, die zu Pellets verarbeitet wurde, keinem Verfütterungsverbot unterliegt“, so das Schreiben vom 7. April 2006 des […]

Mitteilung 18.05.2006 – Hanffutter – Der Chef des Thurgauer Landwirtschaftsamts vor Gericht

Bischofszell: HanffutterDer Chef des Thurgauer Landwirtschaftsamts vor Gericht Am Bezirksgericht Bischofszell erwartet morgen Hr. Stettler, amtierender Chef des Thurgauer Landwirtschaftsamts, eine unangenehme Hauptverhandlung. Ein von ihm angeklagter Bauer aus Amriswil wird anhanden eines Dokumentes beweisen, dass der Thurgauer Amtsvorsteher tatsächlich […]